Verwaltete
Appliance

Voll verwaltete Langzeitdatensicherung

GPG-
Verschlüsselung

Unterstützung von optionaler GPG-Verschlüsselung

DICOM-
Kompression

Speicherplatzeffiziente Komprimierung aller DICOM-Objekte

Revisions-
sicherheit

Revisionssicherheit durch tägliche Zeitstemepel

Speicherung
lokal / remote

Optionale Datenauslagerung ins Rechenzentrum

Langzeitarchivierung & Backup

Die Menge der Daten, die im medizinischen Umfeld gespeichert werden müssen, steigt kontinuierlich an. Auch die Lagerfristen und Anforderungen sind höher als früher. Aus den diversen Techniken und Angeboten haben wir in den letzten Jahren die Zweitspeicherung auf industrieüblichen, hochwertigen RAID-Systemen ausgewählt. Zusammen mit  einem revisionssicheren DICOM-Backend können wir dadurch eine Lösung anbieten, die Ihnen viele Vorteile bietet:

  • Einfache Konfiguration: Ein DICOM Empfänger, der alle Ihre Bilder vom primären PACS bekommt und per Storage Commit bestätigt.
  • Handelsübliche Hardware: Keine proprietäre Lösung, optimales Preis-Leistungsverhältnis. Vorhandene Hardware kann genutzt werden.
  • Standardkonform: Speicherung als normale DICOM Dateien (wahlweise DICOM-komprimiert), Sie bleiben stets Herr Ihrer Daten, unabhängig vom primären PACS
  • Revisionssicher: Sie können rechtsfest nachweisen, daß Ihre Daten nicht verändert wurden.
  • Echtes Restore: Sollte Ihr primäres PACS Schaden nehmen, können Sie per Webviewer sofort auf Ihren gesamten Bestand zugreifen und ihn schnell wieder einspielen (DICOM query/retreive)
  • Sie können nicht nur redundante Speichermedien (RAID) verwenden, sondern auch mehrere Speicherorte (auch entfernte) konfigurieren, wahlweise mit nicht-proprietärer Verschlüsselung.

Gerne unterstützen Sie wir bei Konfiguration und Betrieb eines optimalen Langzeitarchivs - sprechen Sie uns an, wenn Sie dieses Thema erledigt wissen möchten!

Ausführliche Langzeitarchiv-Informationen anzeigen oder Broschüre laden (PDF)


Weiter zu DICOM Individuallösungen  |  zurück zu Produkte & Dienstleistungen